Spenden für die Flüchtlingsarbeit

Für die Flüchtlingsarbeit in Tötensen wenden Sie sich bitte bei Sachspenden an:

Ortsbürgermeisterin Regina Lutz Telefon 0171-1445472

Fahrradspenden können bei Herrn Bellmann abgegeben werden.

Telefon: 0151-52552085

Geldspenden an: Kirchengemeinde Nenndorf

IBAN: DE85 2406 0300 0010 1001 00 BIC: GENODEF1NBU

Zweck: Flüchtlingshilfe Tötensen 5121-31110 

Anschrift bitte nicht vergessen!

Eine Spendenbescheinigung für Geldspenden wird selbstverständlich ausgestellt.

Spenden für die Kreuzkirchengemeinde

Mit Ihrer Spende können wir weiterhin vielseitige und anspruchsvolle Gemeindearbeit anbieten.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende Ihrem angegebenen Zweck zugeführt wird.

Spendenkonto:

bei der Volksbank Lüneburger Heide eG IBAN:DE85 2406 0300 0010 1001 00

BIC: GENODEF1NBU

Eine Spendenbescheinigung stellen wir selbstverständlich aus.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

 

Hier hilft Ihre Unterstützung

Gebäudeunterhaltung
Seniorenarbeit/Besuchsdienstgruppe
Kinder- und Jugendarbeit
Kirchenmusik/Orgelpflege
23.02.2017 12:03

Ausstellung in Maschen: "Gott der Herr ist Sonne und Schild"

Unter diesem Wort aus Psalm 84,11 gehen 22 Bilder von Künstlern des Kunstnetzes Jesteburg e.V. auf...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:40

Adriana Altaras liest in der Handeloher Nikodemuskirche

Die Film- und Theaterschauspielerin, Regisseurin, Musikerin und Bestsellerautorin Adriana Altaras...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:33

Kultur-Wochenende in St. Johannis

Mit Kino und Konzert lädt die Kulturkirche St. Johannis in Buchholz am Wochenende ein: Am Freitag,...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:30

Monsieur Mathieu in Neu Wulmstorf

Der erfolgreiche französische Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu" ist Thema des...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:17

"Bleib bei dir!" - Auftakt-Gottesdienst in Hollenstedt

"Bleib bei dir!" ist das Thema des nächsten Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 26....


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->