Spenden für die Flüchtlingsarbeit

Für die Flüchtlingsarbeit in Tötensen wenden Sie sich bitte bei Sachspenden an:

Ortsbürgermeisterin Regina Lutz Telefon 0171-1445472

Fahrradspenden können bei Herrn Bellmann abgegeben werden.

Telefon: 0151-52552085

Geldspenden an: Kirchengemeinde Nenndorf

IBAN: DE85 2406 0300 0010 1001 00 BIC: GENODEF1NBU

Zweck: Flüchtlingshilfe Tötensen 5121-31110 

Anschrift bitte nicht vergessen!

Eine Spendenbescheinigung für Geldspenden wird selbstverständlich ausgestellt.

Spenden für die Kreuzkirchengemeinde

Mit Ihrer Spende können wir weiterhin vielseitige und anspruchsvolle Gemeindearbeit anbieten.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende Ihrem angegebenen Zweck zugeführt wird.

Spendenkonto:

bei der Volksbank Lüneburger Heide eG IBAN:DE85 2406 0300 0010 1001 00

BIC: GENODEF1NBU

Eine Spendenbescheinigung stellen wir selbstverständlich aus.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

 

Hier hilft Ihre Unterstützung

Gebäudeunterhaltung
Seniorenarbeit/Besuchsdienstgruppe
Kinder- und Jugendarbeit
Kirchenmusik/Orgelpflege
05.12.2016 11:41

Engelsmarkt in Sprötze am 3. Advent

Am 3. Advent, Sonntag, 11. Dezember, lädt die Kreuzkirchengemeinde in Sprötze zum Engelsmarkt von...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 11:42

Lebendiger Adventskalender startet in vielen Kirchengemeinden

Am 1. Dezember startet in vielen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld wieder der...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 11:02

Der "etwas andere" Weihnachtsmarkt am 11. Dezember in Neu Wulmstorf

Bewährtes Rezept, aber noch einmal verbesserte Zutaten - dieses Motto steht über dem etwas...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 10:54

Jan-Philipp Sendker liest aus seinem neuen Roman: "Am anderen Ende der Nacht"

Jan-Philipp Sendker stellt am Donnerstag, 8. Dezember, sein neues Buch "Am anderen Ende der...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 10:47

"Weihnachten im Haus von Matthias Claudius"

Am Mittwoch, 30. November, um 15:00 Uhr lädt der Förderkreis des Herbergsvereins zu einer...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->